Nächstes Hafenquiz: 5. August!

Juli 2024



Siegerteam: Sozenbande

Thema Bilderquiz: Olle Kamellen in Öl
Spezialthema:
berühmte Schiffe und Boote
Thema Musikquiz:
Nationalhymnen

Schon irre, wenn man ein Hafenquiz mit 15 Teams und über 80 Teilnehmern als „leer“ empfindet… Da kann man mal sehen, in was für einer Liga wir mittlerweile spielen.
Ein Grund für die ungewohnte Beinfreiheit im SPIEKER sind aber auch die beiden Teams, die trotz einsetzenden Nieselregens ihre Quizbasen im Außenbereich errichten. Das wird prompt mit Sonnenschein ab 20.05 Uhr belohnt. Umso wichtiger, da wir aufgrund der Windböen keinen Pavillon aufgebaut haben. Chapeau vor dieser Chuzpe!

Als kleine Belohnung moderiere ich diese Ausgabe nach langer Zeit wieder einmal im Türrahmen und brülle sowohl in den SPIEKER, als auch in die abendliche Hafenstille.
Aber ich habe gemerkt, dass ich auf der Bühne besser aufgehoben bin. Mir fehlt der Augenkontakt und die direkte Ansprache mit den Teams; außerdem stand ich so stundenlang in der Zugluft und habe mir einen aufgesackt. Nächstes Mal also wieder Bühne und Außenlautsprecher…

Am heutigen Abend können wir ein kleines zweiköpfiges neues Team mit Touristenhintergrund in unserer Runde willkommen heißen. Die ZWIEBEL gibt sich ganz gespannt die Ehre und lässt tapfer alle fünf Runden über sich ergehen. Lohn der Mühe sind 29 Punkte und der Trostpreis in Form von 20 Stangen Wassereis, die auch umgehend an andere Teilnehmer verteilt werden! Vielen Dank, und schön, dass Ihr da wart!

Nicht weniger tapfer bestreiten die jungen MONDAYS FOR FUTURE (38) den Abend, deren beste Runde ausgerechnet das Bilderquiz wird, dessen Schwerpunkt uralte Gemälde von uralten Menschen sind.
Die Sportskanonen von ECK-FLECK (40) finden heute nur sehr schwer in ihren Rhythmus; bei dem Spezialthema kneift es an allen Ecken und Kanten. Aber Ihr seid hart im Nehmen - im August greift Ihr wieder an!

Die MIXED PICKLES sind heute wieder bunt besetzt, aber leider nicht völlig hafenquizfit. Am Ende reicht es trotz prächtiger Laune am Stehtisch nur für 45 Punkten. Egal!
In den Kinosesseln lümmelt sich neben der ZWIEBEL das heute schwach besetzte Team DON’T KNOW (49). Nach einer sehr durchwachsenen ersten Runde Aktuelles, quizzt man dann den Rest des Abend recht ordentlich durch – das Bilderquiz ist mit Abstand punktemäßig das ertragreichste.

Die ersten Spitzenreiter im Juli sind die FANTASTISCHEN VIER, die heute extrem engagiert sind - außerdem ist Oma leicht angetüdelt mit an Bord! Doch die Euphorie findet sich nach dem Spezialthema recht schnell wieder auf dem harten Boden der Realität wieder. Schade! Ich hätte Euch einen Durchmarsch von Herzen gegönnt! Am Ende stehen bei den FANTAS auch aufgrund durchgestrichener richtiger Antworten ‚nur‘ 58 Zähler. Das könnt Ihr besser!

In den letzten Monaten ist es mir schon immer wieder positiv aufgefallen – das ALTE MELKHAUS (60). Wahnsinn, was dieses Team für ein Potential hat. Die ersten beiden Runden noch auf dem Treppchen, erleidet man dann aber beim Spezialthema Schiffbruch. Wenn das Thema besser gepasst hätte, hätte man oben mitgespielt.

Hätte, hätte, Fahrradklingel! Das denkt sich auch das neue Team CLUB DER DICHTEN TOTEN (ebenfalls 60 P.). Für einen Newcomer liefert dieses ausgesprochen heterogen besetzte Team ziemlich stark ab. Das liegt wohl nicht zuletzt daran, dass hier einige erfahrene Quizzer aus Kiel mit am Tisch sitzen. Fazit: geiler Teamname, tolles Team! Ich hoffe, wir sehen uns mal wieder!

Das dritte Team im 60-Punkte-Reigen ist DABEI SEIN IST ALLES. Nach eklatanten Schwächen in den ersten beiden Runden, katapultiert das Spezialthema dieses Team in ungeahnte Höhen. Eine starke letzte Runde unterstreicht das Können dieser lustigen Truppe. Eine starke Aufholjagd von Euch!

Auf Platz 6 finden sich die PROKRASTINATEN (64) wieder. Zahlenmäßig gewohnheitsgemäß gut besetzt, quizzt man heute grundsolide; für das Treppchen reicht es allerdings nicht ganz. Dabei wäre es wirklich mal wieder Zeit!

Auf dem undankbaren 4. Platz finden sich die OSTSEENAUTEN und DE PLÜSCHMORSEN wieder (beide 65). Die OSTSEENAUTEN hadern ein wenig mit diesem Ausgang – war man doch den größten Teil des Abends noch in den Rängen. Ganz anders stellt es sich bei den PLÜSCHMORSEN dar. Mehr schlecht als recht hangelt man sich hier durch die ersten Durchgänge, um dann am Ende des Tages mit einer perfekten Runde das Feld noch einmal ordentlich aufzumischen. Euer Jubel war zurecht laut! Bärenstark von Euch! Manchmal passt es eben!

Der dritte Platz geht an das Erfolgsteam DEINE MUDDA (66). Und womit? Mit Recht! Jede Runde  grundsolide abgearbeitet, allerdings ohne große Ausreißer nach oben.
Immer wieder beeindruckend zu sehen, wie viel Wissen da an so einem kleinen Tisch sitzt.

Nach der dritten Runde hat der SINGREIS DER LANDFRAUEN HERINGSMOOR die Spitzenposition von den FANTASTISCHEN VIER übernommen, und lange lag ein Sieg dieser sympathischen Urgesteine in der Luft. Das wäre doch mal was! Doch leider haben Eure großartigen 70 Punkte heute nicht gereicht…

Denn am Ende jubelt wieder einmal die SOZENBANDE (71) - heute mit charmanter Verstärkung aus den Reihen der YUPPIES. 18 Zähler in der letzten Runde sind das Zünglein an der Waage und lassen den SINGKREIS im Regen stehen.
Nach zwei zweiten Plätzen, ist das bereits der dritte Sieg der SOZEN in diesem Jahr. Auf Bundesebene sieht das da ganz anders aus. Grandiose Leistung!

Vielen Dank für diesen etwas ruhigeren Abend, der trotzdem eine Menge Spaß gemacht hat!
Wir sehen uns spätestens am 5. August wieder!


Euer Ü

+++ OUTTAKES +++ OUTTAKES +++ OUTTAKES +++ OUTTAKES +++

… der Läpi war KEINE Währung in Finnland!
… der zweite Mann auf dem Mond war NICHT Bestrong! (schöner Wortwitz!)
… der österreichische Thronfolger hieß NICHT Poldi!
… der Kurze Olaf ist WEDER ein Schnaps,
… NOCH unser Kanzler ohne Schuhe!
… Ungarns EU-Motto ist NICHT „Ohne Klima ist prima!“
… auch NICHT „Dabei sein ist alles!“
… Heidi Klum ist NICHT 102 Jahre alt!
… Robinson Crusoe segelte NICHT 1947 mit der Kon-Tiki über den Pazifik!
… das Partyboot King George war KEIN Schwesternschiff der Titanic!
… man kann Pocahontas schon mal mit Michael Jacksons Oma verwechseln.

+++ OUTTAKES +++ OUTTAKES +++ OUTTAKES +++ OUTTAKES +++