Nächstes Hafenquiz: 1. Juli!

Februar 2024

 


Siegerteam: Die Sozenbande

Thema Spezialrunde: Loriot
Thema Musikquiz:
Hits aus vier Jahrzehnten
Thema Bilderquiz:
Der Nahe Osten


Die Wettervorhersage für heute, den 05.02.2024, warnt in Eckernförde vor Unwetter mit Dauerregen und Sturmböen bei ausgesprochen ungemütlichen Temperaturen.
Ob sich da überhaupt jemand vor die Tür wagt?
Klar! Denn norddeutsche Quizzer sind härter, und so ist der SPIEKER schon frühzeitig erfüllt von fröhlichem Tumult, nassen Jacken über Stuhllehnen, lautem Lachen und dieser unsichtbaren, leicht  flirrenden Spannung auf das, was da kommen mag.

Es ist natürlich das Hafenquiz, das im nächsten Monat bereits seit fünf Jahren die Gehirnwindungen der Gäste und das Platzangebot im SPIEKER an ihr Grenzen bringt.
18 Teams sind heute Abend dem Ruf des Quizmasters gefolgt und sitzen gedrängt, jedoch nicht gestapelt, in dem alten Gemäuer mit all seiner tollen Dekoration und Lichtern, und kämpfen um die monatliche Quizkrone, auch wenn diese nur aus einem kleinen Gutschein besteht. Es geht eben eigentlich um viel mehr – nämlich um den Spaß. Und natürlich die Ehre!

Das Team GZSZ ist zwar bei fast jedem Hafenquiz zugegen, jedoch sehe ich es so gut wie nie – das hat den einfachen Grund, dass eine ziemlich massive Säule zwischen mir und dem Tisch steht, an dem dieses liebgewonnene Team um Punkte ringt.
Am heutigen Abend fällt dies ungewöhnlich schwer, und so erhält GZSZ (32 Punkte) am Ende überraschend den Trostpreis in Form eines riesigen Eimers mit Schaumwaffeln.
Gerüchten zu Folge, soll dieser einem Teammitglied, welches gerade im Krankenhaus liegt, den Aufenthalt dort versüßen – wenn er denn noch gefüllt dort ankommt… Ich wünsche gute Besserung und guten Appetit!

Das junge Team von MONDAYS FOR FUTURE (36) hadert heute wieder einmal mit dem Fragenangebot. Der Quizmaster hat es wieder einmal verstanden, das kollektive Wissen dieser aufgeweckten Quizzer geschickt zu umschiffen. Ich werde daran arbeiten, meinen Kurs breiter zu fahren!

Das noch sehr neue Team DIE YUPPIES (40), bestehend aus bekannten Gesichtern vom Eckernförder Kaffeewagen, hat sich in diesem Monat etwas verstärkt. Es sitzt gut gelaunt vor der Bühne und kann seine Punkteausbeute im Vergleich zum Vormonat um satte 50% steigern. Da geht doch was!

Unser großes Weinfass, gleich vorne an der Ecke von der Bühne, wird heute Abend geadelt – es wird kurzerhand von dem neuen Team STAMMTISCH zum Tisch erklärt, um den es sich mit eigens mitgebrachten Stühlen scharrt. Vorbildlich! Diese Damen sind weit mehr als nur ein Kaffeekränzchen! Sie kommen bei ihrem ersten gemeinsamen Hafenquiz auf satte 44 Zähler!
Ich hoffe, Ihr kommt wieder!

Am Ende des Abends haben ganze drei Teams 51 Punkte in ihrem Säckel.
Zunächst einmal ECK-FLECK. Dieses Team sitzt bei jedem Hafenquiz in einer anderen Ecke – sehr verwirrend für mich. Aber was bei dieser Gruppe lieber junger Menschen immer gleich bleibt, ist die ewig gute Laune. Ihr zaubert mir stets ein Lächeln ins Gesicht. Danke dafür!

Punktgleich beschließen die Herrschaften von TAKE IT EASY diesen langen Abend. Nachdem die letzten zwei Monate noch geschwänzt wurden, wirft man sich heute wieder in das Getümmel. Das Ergebnis ist solide, aber ausbaufähig – Eure nächste Chance, Euch zu beweisen, kommt!

DON’T KNOW ist das dritte Team im 51er-Trupp. Genau wie in der Gesamtauswertung des letzten Jahres, seid Ihr heute auf Platz 12. Es ist also ein sehr durchschnittlicher Abend für Euch. Wie wäre es mal wieder mit einstellig? Das Potential habt Ihr!

Die PROKRASTINATEN (54) haben mir schon zu Beginn des Abends mitgeteilt, das sie heute keine Wurst vom Teller ziehen werden. Die eigene Prognose war Platz 13… Es würden einfach zu viele Leistungsträger fehlen. Am Ende wird es dann doch Rang 11. Für eine erfolgsverwöhnte Truppe natürlich schmerzhaft, aber garantiert nur ein Ausrutscher!

Die FLIESENLEGER-AZUBIS sind mir jetzt schon seit September 2023 treu. Wahnsinn, wie die Zeit vergeht! Ihr kommt mir heute besonders aufgedreht und lustig vor. Liegt vielleicht auch daran, dass ich Euch so gut im Blick habe. Ihr krönt dieses Quiz mit Platz 10 und 56 Punkten. Da ist eine leichte Abwärtstendenz zu erkennen… Aber noch nichts beunruhigendes.

Neben mir auf der Bühne nimmt heute wie selbstverständlich das ALTE MELKHAUS Platz. Meinem Hafenquiz schon seit Jahren treu, hat man mittlerweile die Chuzpe, sich an dieser exponierten Stelle den Blicken der anderen Teams und meinen Fragen zu stellen.
Ihr habt Euch nicht aus der Ruhe bringen lassen und liefert gut ab. Platz 9 mit fantastischen 61 Punkten!

Die Hummel sticht heute nicht so richtig. Nach Höhenflügen im Dezember und Januar, gönnen sich DE PLÜSCHMORSEN (67) eine kleine Auszeit. Die habt Ihr Euch wohl verdient – im Frühling wird dann wieder elegant von hinten gestochen.

DIE LÜMMEL VON DER LETZTEN BANK sitzen heute eben nicht auf dieser, sondern in der ersten Reihe. Zum Glück unterlassen sie es, mich filmreif mit Streichen abzulenken, denn so haben sie genug Zeit, sich meinen Fragen zu widmen. Unter viel Jubel freut man sich hier über glatte 70 Punkte!

Als ich gegen halb sieben in den schon gut gefüllten SPIEKER komme, bin ich heilfroh, DEN SINGKREIS DER LANDFRAUEN HERINGSMOOR an einem Tisch zu sehen. Ich weiß, dass diese jungen Quizzer eine vergleichsweise lange Anreise haben, und es hätte mich sehr geschmerzt, Euch kein Obdach anbieten zu können. Aber so hat sogar der Antennenhund seinen sicheren Platz unter dem wackeligen Tisch. Euch und mir zur Freude, gönnt Ihr Euch zu Eurem ersten Hafenquiz in diesem Jahr wunderbare 72 Punkte auf Rang 6!

DIE FANTASTISCHEN VIER, die uns alle bei dem Rekord-Hafenquiz im Januar noch mit ihren unfassbaren Leistungen geschockt haben, treten heute ein wenig kürzer. Gut gelaunt und noch besser besetzt landen sie mit 77 Punkten auf dem undankbaren Platz 4.
Genauso wie die OSTSEENAUTEN…  Heute irrsinnig bunt gemischt, hocken sie wie die Hühner auf der Stange in den Kinosesseln und führen lebhafte Diskussionen über falsche und richtige Antworten. Auch hier reicht es leider nur für Platz 4.
Warum leider…? Ganz einfach! Die FANTAS, wie auch die OSTSEENAUTEN müssen am Ende des Abends gemeinsam mit dem Team DABEI SEIN IST ALLES in ein Stechen um einen Platz auf dem Treppchen.

Wie viele Blaue Mauritius gibt es weltweit noch?
Alle drei abgegebenen Antworten sind recht weit entfernt von der Wahrheit – aber DABEI SEIN IST ALLES kann äußerst verdient einen tollen Abend für sich krönen! Platz 3! Und das ganze Quiz über habe ich schon über die gezeigte Leistung gestaunt und spaßeshalber sogar nach einem versteckten Handy gefragt. Das wäre allerdings sofort den Nachbarteams aufgefallen.
Also: ein ganz ehrliches und warmes Toll gemacht! von mir!

Wer sich fragt, was denn mit DEINE MUDDA! ist… Hier kommt sie! Wie so oft aus der Tiefe des Raumes über Stunden ans Licht gekrabbelt. Routiniert, höflich und ausgesprochen ehrgeizig… Das ist der Stoff, aus dem Legenden sind! Platz 2 mit 78 Punkten. Nur eine Frage der Zeit, bis Ihr wieder für ein Siegerfoto posieren dürft!

Das darf heute nämlich die SOZENBANDE! Unglaubliche 88 Punkte (und damit 10 Punkte Vorsprung) sprechen eine deutliche Sprache. Von der ersten Runde an steht dieses Team an der Spitze, und bei jeder Frage wusste irgendjemand die richtige Antwort – sogar auf die Stichfrage. Warum auch immer!? Wohl verdient, wenn auch erschreckend souverän!
Das war großes Kino, und ich ziehe meinen Quizmaster-Hut vor Euch! Ihr seid jetzt die Gejagten!

Im Nachhinein muss ich feststellen, dass noch nie so viele Punkte bei einem Hafenquiz vergeben worden sind. Selbst Platz 7 hatte noch 70 Punkte!
Ich werde das Niveau wieder etwas anziehen müssen, sonst langweilt Ihr Euch noch!

Ich danke Euch allen für diesen lustigen und lauten Abend!
So etwas wie Euch und den SPIEKER gibt es echt nur ein Mal!
Wie sehen uns gesund und munter am 4. März wieder – zu meinem 5jährigen HAFENQUIZ-JUBILÄUM!
Da ist schon fast Frühling! Geil!


Euer Ü

PS:
Da schon einige Nachfragen gekommen sind:
Das April-Hafenquiz wird vom 1. April auf den 8. April verlegt.
So können wir alle die Osterfeiertage genießen, ohne dass ich jemandem Fragen ins Gesicht brülle!