Nächste Quiznight: 02. November

Häufig gestellte Fragen

Kostet die Quiznight Eintritt?

Nein. Der Eintritt im Spieker ist immer frei.
Allerdings steht ein Hut für Spenden bereit, damit dieses Konzept so auch weiter getragen werden kann.

Muss ich mich anmelden?

Nein. Jeder ist willkommen. Auch und gerade spontane Gäste!

Kann ich meine Kinder und Haustiere mitbringen?

Aber natürlich!
Im Spieker wird nicht geraucht und er steht jedem offen. Allerdings sollte man bedenken, dass es bei einer Quiznight auch einmal sehr voll und laut werden kann, wenn die Teams sich gegenseitig mit Freundschaftsbekundungen überziehen.

Kann ich Plätze reservieren?

Das ist nicht möglich. Ich rate daher zu rechtzeitigem Erscheinen.

Gibt es eine Begrenzung der Gruppengröße?

Jein!
Es sind schon Einzelquizzer als Sieger vom Platz gegangen, und große Teams sind untergegangen. Allerdings erbitte ich mir von den Teilnehmern ein gewisses Augenmaß.
Richtlinie sollte eine Kopfzahl von höchstens acht pro Team sein.

Was gibt es zu gewinnen?

Neben viel neuem Wissen gibt es kleinere Gutscheine für den Spieker zu gewinnen.
Der Trostpreis für den letzten Platz ist immer wieder eine Überraschung.

Warum wird "Lennart" gebrüllt, wenn jemand etwas laut vorsagt?

In den ersten Jahren der Quiznight gab es einen jungen Mann, der immer sehr aufgeregt war, wenn er etwas wusste und seine Antwort einfach laut sagen musste - und dieser junge Mann hieß Lennart.

Woher kommen die Fragen?

Die Fragen kommen mir beim Autofahren, Fernsehen, Lesen oder natürlich bei langen Spaziergängen am Strand. Es kann passieren, dass ich während eines Gesprächs plötzlich stumpf auf einen Punkt starre - meist ist mir dann eine gute Frage eingefallen. 
Es werden KEINE Fragen eingekauft.

Warum nennt man Dich Ü?

Das hat mit einem EM-Tippspiel in der Frau Clara zu tun.
Ich habe immer auf die türkische Nationalmannschaft gesetzt, die am Ende häufig gewonnen hat. Eine genervte  Kollegin am Tresen drohte, mich nur noch Ülü zu rufen; später dann nur noch Ü. Am Ende bekam ich ein Poloshirt mit einem fetten Ü auf der Brust als Tippsieger.
Eigentlich war es also als Gag gedacht, der sich aber sehr schnell verselbstständigt hat.

Kann ich Dir tolle Fragen schicken?

Das ist möglich, aber sinnlos!
Eingeschickte Fragen finden keine Verwendung in der Quiznight.

Warum gibt es die Quiznight nur ein Mal im Monat?

So eine Quiznight vorzubereiten ist arbeitsintensiver, als so mancher glaubt - vor allem, wenn man alles alleine macht.
Um immer wieder Qualität abzuliefern und die Quiznight etwas Besonderes bleiben zu lassen, ist das monatliche Event einfach am vernünftigsten.

Wie schwer sind die Fragen?

Das liegt natürlich immer im Auge des Betrachters. Aber meine Prämisse ist, dass jede Frage mindestens von einer Gruppe richtig beantwortet werden sollte. Die regelmäßig hohen Endstände zeigen, dass ich wohl recht moderate Fragen stelle.

Was bedeutet die Runde "Spezialthema"?

In dieser Runde werden acht bis zehn Fragen zu einem bestimmten Themengebiet gestellt. Zum Beispiel Weltraum, Mauerfall, Griechische Mytholgie, Mord & Totschlag, ...

Darf man beim Quizzen Google zur Hilfe nehmen?

Nein!
Die Benutzung von Handy, Laptop & Co. ist während der Fragerunden tabu!

In den Pausen kann aber gecheckt, gechattet und fotografiert werden...